Switch language to: English

Über uns

POOL OF INVENTION (POI) ist ein internationales Künstlerkollektiv, das aus Musikern, Tänzern, Poeten, visuellen Künstlern und anderen kreativen Köpfen besteht, die den verschiedensten Kulturen aus aller Welt entstammen. Jedes POI Projekt basiert auf dem Slogan „1+1=3“, der metaphorisch für den Mehrwert von Vielfalt und Zusammenarbeit steht. Den Kern des Pools bildet eine Kerntruppe, die Expertise in Design, Video, Fotografie, Funding und Business Management zusammenbringt. Pool of Invention wurde von Florian Willeitner gegründet, der als künstlerischer Leiter und Verbindungsstelle für alle POI-Aktivitäten fungiert. Das Pool of Invention Ensemble ist das Haus- und Hofensemble des Pools. Es versteht sich als grenzenloses Ensemble im 21. Jahrhundert: Musik, Tanz, Performance und andere Kunstsparten werden als großes Ganzes gedacht und ineinander integriert. Darüber hinaus spielt die kulturelle Vielfalt und „Mehrsprachigkeit“ der Mitglieder eine tragende Rolle in der Ästhetik und dem Selbstverständnis des Ensembles. Durch wechselnde Besetzungen sind je nach Projekt verschiedene Schwerpunktsetzungen möglich.

Die Philosophie des Pool of Invention wird von drei Hauptpfeilern getragen:

1+1=3

Der wichtigste Pfeiler ist Mehrwert durch Vielfalt auf allen Ebenen. Jedes POI Projekt ist mehr als die Summer seiner Inhalte. Angestrebt wird eine Symbiose, die diese Inhalte auf eine höhere, gemeinsame Ebene hebt (1+1=3). Dieser Anspruch bezieht sich auf die kulturelle Ebene (Transkulturation) ebenso wie auf die Zusammenführung verschiedener Kunstsparten.

„1+1=3“ als Formel für gelungene Integration, nicht nur in der Kunst, ist somit ein wichtiger Beitrag zum politischen Diskurs unserer Zeit.

Innovation & Kreation

Pool of Invention hat den Anspruch, neue, kreative Inhalte zu erschaffen. Dabei wird Tradition nicht als Last empfunden, sondern als unentbehrliche Inspirationsquelle für eine Tradition im Jetzt.

Der Innovationsanspruch bezieht sich hierbei primär auf das konkrete künstlerische Produkt, sekundär auf dessen Präsentation (innovative Konzertformate etc.).

Qualität

In einer Zeit, in der „Crossover“ meist in der Sparte „Unterhaltungskunst“ verortet ist, ist Pool of Invention eine Marke, die für „Crossover“ mit dem Anspruch „Kunstmusik“ steht.


Artistic Director

FLORIAN WILLEITNER, 1991 in Passau geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter deutscher Violinist, Komponist und Arrangeur, dessen Arbeitsschwerpunkt in der Verbindung verschiedenster Musikkulturen von Klassik über Jazz zu weltweiter Volksmusik liegt. 2019 gründete er die Künstlerplattform Pool of Invention. Er schuf Werke für namhafte Orchester, Festivals und Solisten, darunter das Tonkünstlerorchester Niederösterreich, das Musikfest Stuttgart, Benjamin Schmid, Andreas Hofmeir oder Rolando Villazon und die Salzburger Mozartwoche. Seine Musik wird in renommierten Spielstätten und Festivals aufgeführt. Bei der International Zbigniew Seifert Competition 2016 erspielte er den 2. Preis. 2017 schloss er sein Masterstudium bei Benjamin Schmid an der Universität Mozarteum ab. Für den EU-Gipfel der 28 europäischen Regierungschefs im September 2018 schuf er das Werk Mozart in the Shape of Europe. 2019 begann seine Zusammenarbeit mit der Mozartwoche Salzburg. Zudem komponierte er das zeitgenössische Pflichtstück für Violine solo für den Internationalen Mozartwettbewerb 2020.

florianwilleitner.com


General Management

Ivan Turkalj ist als vielseitiger Cellist mit Projekten zwischen Klassik und Indierock international auf Tour sowie als Entrepeneur und mit seinem Musik-Label Rhythmic Dog aktiv. Als Gründer und Mitglied erfolgreicher Bands und Ensembles wie z.B. The Hidden Cameras oder The Erlkings war er Gast im Konzerthaus Berlin, dem Konzerthaus Wien, in der Barbican Hall London, Wigmore Hall oder der Allianz Arena München. Er spielte mit diversen Ensembles auf führenden europäischen Festivals wie dem Schleswig Holstein Musikfestival oder dem Heidelberger Frühling. Seine ansteckende Begeisterung beim Musizieren überzeugt Musikerkollegen aller Sparten genauso wie das Publikum. Als Unternehmer ist Ivan Turkalj in verschiedenen Start-Ups als Head of Business Development, als Product Manager und Berater weltweit aktiv.

ivanturkalj.com


Booking Partner

Wir sind glücklich Daniel Witzke und die Konzertdirektion Schmid als offiziellen Booking Partner an Bord zu haben.

Für mehr Infos kontaktiert uns oder Daniel Witzke.